13. Jahrestagung der Plattform Naturvermittlung

ALPENraum – Wie wir der Klima- und Biodiversitätskrise in der Naturvermittlung begegnen können.

Die 13. Jahrestagung der Plattform Naturvermittlung findet dieses Jahr in Kufstein, Tirol statt und wird in Kooperation zwischen der Plattform Naturvermittlung und der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik durchgeführt.

Dieses Jahr werden wir die Klima- und Biodiversitätskrise zum Thema machen! Wir alle wissen, dass uns viel Arbeit bevorsteht, um unsere Lebensgrundlage und die anderer Lebewesen zu erhalten. Die Naturvermittlung kann einen wichtigen Beitrag in der Bewusstseinsbildung zahlreicher Menschen leisten und wir sind der Meinung, dass hinter diesen schweren, oft überfordernden Themen, die Chance liegt, Teil einer gesellschaftlichen Transformation zu werden. Schauplatz der Jahrestagung ist dieses Jahr Kufstein in Tirol. Wir treffen uns im wunderschönen Alpenraum, da dieser sensible Lebensraum gut aufzeigt, wie sich die Krisen hinsichtlich des Klimas und der Artenvielfalt bemerkbar machen. Gemeinsam schauen wir uns an, welche Lösungsansätze bereits gelebt werden und entdecken neue Möglichkeiten des Wandels. Selbstverständlich mit viel Praxisbezug, zahlreichen Vernetzungsmöglichkeiten und einem ausgewählten Programmangebot direkt in der Natur!

Die Naturvermittlungstagung findet im Rahmen eines LE-Projekts statt, welches aus Mitteln des BMLRT und der Europäischen Union gefördert wird.

Hier kannst du dich informieren & anmelden! Wir freuen uns auf dich.