Förderprojekt

Seit Juni 2019 wird die Plattform Naturvermittlung durch das Projekt “Vernetzungs- und Bildungsinitiative für Naturvermittler*innen zur Erhaltung des natürlichen Erbes und des Umweltschutzes” getragen. Damit ist ihre Weiterführung für die nächsten Jahre gesichert.

Insgesamt arbeiten 18 Organisationen in diesem Projekt zusammen. Ziel des Projekts ist es unter anderem, die in Österreich tätigen Naturvermittler*innen der unterschiedlichsten Bereiche zu vernetzen und die Naturvermittlung qualitativ und thematisch weiterzuentwickeln. Um den fachlichen Austausch und die Weiterbildung der Naturvermittler*innen zu fördern, organisiert die Plattform jährlich eine große Tagung.

Das LE-Projekt wird aus Mitteln des Bundesministeriums Landwirtschaft, Regionen und Tourismus und der Europäischen Union gefördert.