Publikationen der Naturparks

Auch die Naturparks erstellen regelmäßig neue Studien und Materialien für NaturvermittlerInnen. Im ersten Teil der Broschüre Hupf‘ in Gatsch - Mehr Natur erleben und begreifen werden allgemeine Grundlagen für eine Bildung für nachhaltige Entwicklung in Naturparken vorgestellt: Das Schlagwort „Lebenslanges Lernen“ wird mit Naturpark-Schulen, Naturführungen und Erwachsenenweiterbildung zum Generationen-Maßnahmenpaket im integrativen, partnerschaftlichen Modell Naturpark. Didaktische Prinzipien und BNE-Schlüsselphänomene werden definiert und erläutert, Nutzen und Planungshilfen von Themenwegen und Naturparkzentren dargelegt. Im zweiten, praxisorientierten Teil, zeigen elf erfolgreiche Beispielsprojekte aus allen Naturpark-Bundesländern eindrucksvoll, welch breite Palette an Umsetzungsmöglichkeiten BNE in Naturparken zulässt und der Blick über die Landesgrenzen hinaus macht die Herangehensweisen anderer europäischer Länder sichtbar.

Die Broschüre Erfahrungen aus der Biodiversitätspraxis in Naturparken: Biologische Vielfalt kennen, nutzen, erhalten und entwickeln stellt über zwanzig Projekte von Naturparken aus ganz Österreich vor und zeigt, dass die Möglichkeiten zum Schutz und Erhalt von Biodiversität beinahe so vielfältig sind, wie die biologische Vielfalt selbst. Die Broschüre kann beim Verband der Naturparke Österreichs bestellt oder heruntergeladen werden.

108 Zell am See c Melanie Salzl

© Melanie Salzl